Neues Album ist Filmmusik und erscheint Mitte September


Das sind doch mal gute Nachrichten. The Notwist, unsere Lieblingsband aus dem Inland, veröffentlicht Mitte September ein neues Album. “Sturm” ist die Musik zum gleichnamigen Film von Hans-Christian Schmid, bei dem Hannah Maynard, Anklägerin am Kriegsverbrechertribunal in Den Haag, im Mittelpunkt steht. Sie schafft es, eine in Berlin lebende Bosnierin zu überzeugen, im Prozess gegen einen mutmaßlichen Kriegsverbrecher auszusagen.

The Notwist komponierten für “Sturm” einen Soundtrack, der mit gestrichenen Xylophonen, verfremdetem Glockenspiel, Orchesterakkordeon und Minimalelektronik eine hypnotisch unwirkliche Atmosphäre schafft. Musik komponiert und eingespielt von the Notwist Ausser “Vilina Kosa Version” komponiert von Daniel Glatzel und the Notwist, eingespielt von Andromeda Mega Express Orchestra und the Notwist

Wer andere Filmmusik von The Notwist kennt, weiß, wie geil das werden kann. Wir sind gespannt und freuen uns! The Notwist, Sturm, erscheint am 18. September auf Alien Transistor
http://www.alientransistor.de

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.

3 Responses