Endlich alles aus einem Guss

apc40_top_440jpg

Ende des Monats ist es soweit: Der erste dezidierte Controller für Ableton, der Akai APC 40, wird ausgeliefert. Mit 499 Euro seid ihr dabei.

Hier nochmal eine Übersicht über die Features:

• Konzipiert in enger Zusammenarbeit mit Ableton
• Einzigartige Clip Matrix mit Multicolor-LEDs zeigt aktuellen Clip Status an
• Keine Controller Zuweisung für Ableton Live notwendig
• Exklusive bidirektionale Kommunikation zwischen dem APC40 und Ableton Live
• Professionelles Feeling durch stabiles Metallgehäuse und Premium-Bedienelemente
• Ableton Live Lite Akai APC40 Edition und kostenloses Upgrade Patch für Live Vollversionen im Lieferumfang enthalten
• USB Plug-&-Play Verbindung für Mac und PC

Ein Video zur Funktionalität könnt ihr bei uns hier sehen.

Ableton
Akai

4 Responses

  1. pac

    Bei der namm hiess es noch 399 $, hier 499 Euro :-S
    Naja Ladenpreis immerhin 450 z.zt.

  2. skate

    @pac
    Ich glaube, auf der namm hieß es 399 GBP, was dann beim derzeitigen Kurs € 456,- wären (kann mich aber auch täuschen.) Daß die Amipreise eh oft deutlich niedriger sind, ist ja auch kein Geheimnis – siehe Apple.
    Willst Du Qualität, dann sollte dieser Preis nicht weiter wehtun … Die Features sprechen für sich … (Wer billig kauft, kauft 2x)

    ABER:
    Auslieferung am 30. Mai, das ich nicht lache. Bei mir um die Ecke ist justmusic, bin kein Fan von dem Laden, aber ich habe da bereits vor längerer Zeit vorbestellt, da es wirklich nur 2 Minuten Fußweg sind. Die bekommen vorerst nur 10 Stück geliefert. Bei inzwischen weit über 50 Bestellungen ist das ein absoluter Witz. Was soll das? Wie lange sollen die Leute warten? Angekündigt vor Monaten und immernoch nicht wirklich verfügbar, da hoffe ich, daß sich jemand bald ein Konkurrenzprodukt einfallen läßt und zuverlässig in angemessenen Stückzahlen liefert. Ich persönlich komme bestens mit NI-Maschine Hardware Controller und Live klar und da überlege ich langsam, dort wieder abzubestellen. Ich mag wie gesagt just music nicht besonders, aber dennoch tun die mir leid, weil dort die Kunden hingehalten werden müssen wegen Akais bescheuerter Exklusivitäts-Meise. In Abletons Interesse dürfte das auch nicht gerade sein. Na ja, warten wir es noch ein wenig ab, ich hoffe, es lohnt!

  3. Gregor

    APC40 is schon ne geile Sau..aber zu teuer…ich mein es kann nichtmal einen Sound erzeugen, es ist nur ein controller…könnten auch ein wenig von ihrem hohen preisroß runterkommen finde ich, immerhin ist das kein synthie oder ähnliches.