Abgespecktes Live für Einsteiger seit heute erhältlich

detail_3.png

Nun gibts auch eine abgespeckte Version von Live für Einsteiger: unter dem Namen Ableton Live 6 LE ist sie ab sofort erhältlich. In Live 6 LE können maximal 12 der integrierten Audio-Effekte, acht der
integrierten Instrumente, zwei AU/VST-Effekte und zwei AU/VST-Instrumente pro Projekt gleichzeitig verwendet werden, ansonsten funktionierts fast wie der grosse Bruder, ohne allerdings MIDI nach draussen schicken zu können. Als Download kostets 129 Euro, in der Boxed Version 169 Euro mit gedrucktem Handbuch und einer Sammlung von gesampelten Instrumenten von SONiVOX und Loops und Construction Kits von Puremagnetik.

Ableton

6 Responses

  1. pac

    Uhhhh – kein support für externe MIDI Instrumente (weder Sync noch Noten) – Totgeburt ! Für den Preis gibts schon FL Studio (mit lebenslangem Upgrade-Support), das so ziemlich alles kann…

  2. nerk

    recht habt ihr, da war ich etwas schlampig, lohnt sich auf jeden fall den comparison chart vorher nochmal anzusehen!

  3. andreas

    der fehlende midi-out und die beschränkung auf nur 8 scenes macht das ganze (zumindest) für mich, total unbrauchbar. sonst wärs ne günstige möglichkeit live loops (in ner band) zu triggern…. das große live ist für mich und meine zwecke einfach ein overkill an funktionen. tja, pech gehabt. hab ja lange auf sowas gewartet.

  4. Jo

    Hände weg von dem Mist! Lieber gleich die Vollversion holen , als mit dem Kinderpoppel herum zu spielen! Schade ums Geld!

  5. DasDAS

    Andreas, ich nutz live seit jahren genau dafür. Die Investition lohnt sich definitiv.