Einsteigersoundkarte der Edelschmiede

duet_gallery1_lg.jpg

Wenn man Apogee hört, denkt man eigentlich automatisch “super Sound, aber teuer”. Nun kommt Apogee mit einer zweikanaligen Firewire – Soundkarte, die eher für den Einsteiger gedacht ist und mit ca. 490 Dollar wohl auch nicht allzu teuer wird (deutsche Preise gibts noch nicht). Duet besitzt einen Firewireport (400), einen kombinierten Anschluss für die Ein- und Ausgänge (wahlweise mit XLR oder grosser Klinke), einen Kopfhörer und einen Drehencoder mit LED Kette. Mit dem Drehencoder lassen sich Input und Output regeln, er kann aber auch als Midicontroller genutzt werden. Zuschaltbar sind ausserdem noch 48 Volt Phantompower. Wann es das Teil in Deutschland gibt, ist noch nicht klar, testen werden wir es auf jeden Fall.

Apogee

One Response