Wer gönnt sich das Teil zu Weihnachten?

Arturia hat auf der AES endlich die Auslieferung ihres ersten Hardware-Synths Origin bestätigt, erstmals angekündigt wurde das Gerät Anfang 2007. Der Straßenpreis liegt bei runden 2500 Euro. Origin verbindet die erfolgreichen Synth-Emulationen, mit denen sich Arturia einen Namen gemacht hat, in einer völlig frei verschaltbaren Hardware-Matrix. Wir haben in unserem September-Heft eines der ersten marktreifen Exemplare getestet.

Arturia
Deutscher Vertrieb Tomeso