Computerspiele ohne Grafik - lauschend durch das Game

Viele gute Computerspiele zeichnen sich durch überragende Grafik- und Soundeffekte aus, aber was passiert wenn man auf eins von beiden verzichtet? Genau das machen nämlich die Entwickler der folgenden Spiele – keine Visualisierung nur Ton, das ist ihr Motto. Hinter den Projekten und kleinen Firmen stehen meistens Sounddesigner und Spieleentwickler mit dem Drang zu neuen Ufern.

Von den folgenden Spielen ist Place of Bones berreits für einige iOS-Geräte erhältlich.

Blindside befindet sich gerade noch im Entwicklungsstadium und kann über
Kickstarter unterstützt werden.

Und Deep Sea ist eher eine Art interaktive Audio-Installation und bis jetzt noch nicht für den gruseligen Heimbetrieb gedacht. Alle Games sind aber ausdrücklich für Sehende und Sehbehindete gemacht. Es wartet auf jeden Fall eine neue Erfahrung die Soundfetischisten die Hörer wachsen lässt.

Palace of Bones

BlindSide

Deep Sea

2 Responses