Kostenloser granularer Sampler für Mac, Linux und bald auch als App

Chris Carlson hat am “Center for Computer Research in Music and Acoustics” in Stanford seinen Sampler “Borderlands” entwickelt. Bei dem Programm fällt als erstes die bemerkenswerte Visualisierung, sowie die Eingängigkeit der verschiedenen Funktionen und Interaktionen auf. Samples werden von Hand durch die Granular-Synthese gezogen und verschiedene Parameteränderungen flackern dazu simultan auf dem Bildschirm auf. Das Programm gibt es nach dem Link unten für Mac und Linux als kostenlosen Download – eine App für iOS steht in den Startlöchern und auch eine PC-Version ist geplant.

Borderlands

Download-Link

4 Responses