Brick Me A Beat

fissl fiss bastelt wirklich hübsche und ziemlich großartige LEGO-Sequenzer mit Lego NXT: einmal hier mit Monotron DUO und MaKey MaKey, als programmierbarer Funky Drummer und als charmant arhytmischer Spieler der Stylophone Beatbox. Priceless.

2 Responses

  1. chris

    Lego. Das war doch mal ein Soundsystem in Österreich. – gefahren sind wir überall hin.
    Eines nachts wachte ich auf, weil Spiral Tribes anklopfte – obwohl die Musik laut über den Fußballplatz wummerte störte mich das “Hallo, Hallo” neben der Dj-Einheit, und ich wachte auf, und frug: Hey wat? Und in gebrochenem Deutsch welches einem Englisch ähnelte und ich auch nur englisch in dem Moment verstand frug:) Könnten wir gemeinsam weiter Party machen, denn bei uns ist das Aggregat ausgefallen.

    man überlegte nach dem “na klar” gar nicht lang und spielt wo anders weiter, und das in der Tschechei – ganz heiter

  2. matze

    klasse das man mit lego sowas machen kann