Großer Hardwaresequenzer mit 12 x 16-Matrix

P1080906-1024x576

Hardware-Sequenzer im Eigenbau: der RN-9090 ist völlig unabhängig von einem Rechner und funktioniert auf Basis von Arduino. Auf einer Matrix von 12 x 16 Buttons mit Lauflichtprogrammierung lässt er sich nicht nur für Drums nutzen, sondern, da er schlicht MIDI-Noten ausspuckt, auch gut als Pianorolle. Noch ist das gute Stück nicht ganz fertig, aber das sind die bisherigen Features, mehr dazu im Video unten:

Details:

-192 Button grid of smooth rubber pads and embedded LEDs
-128×64 pixel LCD screen
-Tempo Control
-Interactive menus for Loading Patterns, Saving Patterns, and navigating MIDI settings
-Storage for 100 Drum Patterns
-Two separate pages to work on independently or concurrently

RN Instruments

via CDM