Special Edition mit zwei Multimode-Filtern und blauen LEDs

Mutable Instruments haben eine neue Shruthi-Variante am Start: die Shruthi Midnight edition hat als Spezialität zwei Multimode-Filter, die wahlweise sriell oder parallel geschaltet werden können, wobei die Cutoff-Frequenz unabhängig voneinander oder gelinkt mit Kontrolle über das Spacing gesteuert werden kann. Der Shruthi ist ein DIY-Kit für einen monophonen Hybrid-Synthesizer mit zwei digitalen Oszillatoren mit Suboszillator und einem analogen Filter, der in diversen Konfigurationen mit hackbarer Firmware erhältlich ist.

Preis: 199 Euro

Mutable Instruments