Das TAL-Reverb erfindet den Hall nicht neu, ist aber ein prima Universalwerkzeug

grosstalfree

Okay, das ist vielleicht wenig spektakulär, aber einen gutklingenden Hall, der dazu noch Freeware und wenig ressourcenhungrig ist, kann man eigentlich immer gebrauchen. Voila: TAL-Reverb mit einer überschaubaren Menge an Parametern, die sich alle über MIDI-Controller steuern lassen. Kommt als VST für Mac und PC und als Audio Unit. Wer sich das TAL-Reverb ein wenig umbauen möchte, kann auch den Source Code runterladen. Lohnt sich!

Togu Audio Line

2 Responses

  1. heiopei

    ähm, sorry, wenn ich mich als 0-ahnung-haber vom musikmachen oute, aber ich möchte das jetzt mal wissen: wofür (welches programm) sind die plugins??? sonst versteh ich hier ja gar nichts mehr!