Lieblingsdesktopsynthesizer: Siel Opera 6

“Der Siel Opera 6 war mein erster und bester Synthie. Er klingt ziemlich verstimmt und auch wenn man den Rauschgenerator rausnimmt, bleibt er samtig krachig. Hat meinen Sound komplett beeinflusst und ich versuche seitdem mit jedem neuen Synthie genau diesen Sound wieder herzustellen.”

Mouse On Mars

5 Responses

  1. speedo

    aha. ich mag gern spiegeleier zum frühstück.

  2. fmq

    nettes Teil aber:kein”Desktop”Synthesizer.

  3. Benjamin Weiss

    @fmq: na kommt auf den desktop drauf an 😉

  4. fmq

    najaaaa,sooo dehnbar ist der Begriff”Desktop”Synthie ja eigentlich nicht… 🙂