Die Frage aller Fragen wurde endlich empirisch beantwortet

In diesem Promo-Video zum schwedischen Volt-Ferstival versuchen sich sechs freundliche Primatenarten an sechs Musik-Maschinen. Das Ergebnis zeigt: Presets sind beim Musikmachen nicht alles. Wobei es den putzigen Kerlchen teilweise auch nicht einfach gemacht wurde; der kleine Katta-Lemur hat schließlich – was Userfreundlichkeit angeht – mit dem DX7 echt die Arschkarte gezogen. Und die Zwergseidenäffchen stehen hier jawohl in puncto Tweakigkeit dem ein oder anderen “Musik-Produzenten” während einer Amphe-Hochzeit auch in nichts nach.

Håkan Lidbo
Volt-Festival

3 Responses

  1. t

    warum seid ihr immer einen tag nach nerdcore erst dabei?