Basslineschlittern jetzt auch doppelt

Da ist sie nun, unerwarteterweise, die Persephone Mark 2. Beim letzten Nachfragen vor ca. einem Jahr hatten wir noch gehört, das die erste Variante (Test hier) eingestellt und es keine neue geben wird, aber jetzt hat Eowave auf der Musikmesse kurzerhand den Prototypen der Persephone Mark 2 vorgestellt, die unter anderem mit zwei Oszillatoren kommt und zwei Töne gleichzeitig spielen kann.

via SonicState

Eowave