Neben dem Dominion X in diversen Varianten gibts dieses Jahr noch eine neue Drummachine


Was wir neben dem jetzt dann doch schon fast auslieferbaren Dominion X dieses Jahr von MFB noch zu erwarten haben, hat uns Uwe George Giegler auf der Musikmesse erzählt: unter anderem ist eine Keyboard-Variante mit Sequenzer geplant, ebenso wie eine polyphone Version und es wird einen neuen Westentaschendrumcomputer in der Größe des MFB 522 geben, der aber einen neuartigen Sequenzer mitbringt.

MFB

8 Responses

  1. MonoPolyST

    “..polyphone Variante..” : Klingt sehr gut, v.a. im Hinblick auf die ganzen kleinen monophonen Analogen, die gerade förmlich aus dem Boden sprießen..!

  2. fmq

    “es wird einen neuen Westentaschendrumcomputer in der Größe des MFB 522 geben,”

    Das stimmt so nicht.Der Drummer wird im gleichen Gehäuse wie der Dominion sitzen,Uwe bezieht sich im Video nur auf die Klangerzeugung (“irgendwo zwischen 522 und 503”).

  3. Benjamin Weiss

    @fmq: das hörte sich anders an (wenn auch nicht im video), aber sehen wir ja bald 😉

  4. mfb

    der mfb 523 kommt ins grosse gehäuse;) jetzt isses klar. er hat 6 ausgänge, midi triple und cv/gate outs, das passt nicht ins kleine. zudem ist er über normale potis bedienbar, alles on the flow. more info will follow!