Doepfer bringt zur NAMM diverse neue A100-Module und kündigt DARK TIME an

doepfer-dark-time-sequencer

Einen ganzen Schwung Neuigkeiten und Vorstellungen gibt es dieses Jahr von Doepfer auf der NAMM: mit dabei sind diverse A100-Module wie die A-187-1 Voltage Controlled DSP Effects, der A-143-4 Quad VCLFO/VCO, der A-132-4 Quad exponential VCA / Mixer, der A-157 8×16 Step Trigger Sequencer und das A-100TKB Touch Sensor Keyboard. Nicht ganz geschafft hat es der Prototyp von DARK TIME, dem passenden Analogsequenzer zum erfolgreichen DARK ENERGY Synth. Außer den A-187-1 Voltage Controlled DSP Effects, die direkt nach der NAMM erhältlich sein werden, müsst ihr euch für die anderen Module bis Frühling / Sommer gedulden. Mehr Infos auf der Doepferseite.

Doepfer

2 Responses