Klassische Synths-Sounds gefällig?

Die Kore-Soundpack-Reihe von NI bekommt Zuwachs. Seit heute erhältlich: die Kontakt Retro Machines für Kore 2 und den kostenlosen Kore Player. Abgeknappst hat man die Sounds bei Kontakt 3. Der neue Pack, der wie üblich 49 Euro kostet, bietet einen Querschnitt durch analoge und digitale Synths und Drumcomputer. Mit dabei u.a.: Korg Minipops, Minimoog, Roland CR78, Roland TR-808 & 909, Sequential Drumtracks, Crumar Orchestrator.

Jeder Instrumenten-Sound enthält acht verschiedene Variationen, die nach einem klaren Schema organisiert sind und perkussive, Pad-, Solo-/Lead- und Arpeggio-Varianten jedes Presets bieten. Viele spezielle Synthesizer-Features wie einstellbarer Glide, Unisono, polyphones Portamento und eine optionale reine Stimmung ermöglichen zusätzlich ein authentisches Vintage-Spielgefühl.

Native Instruments Kontakt Retro Machines