"RAW" ist ein Einfachdeck, ein Doppeldeck, hat zwei Pitchregler und ist kompatibel mit allem ...

otus_raw

Der finnische Hersteller EKS hat für die Musikmesse Frankfurt die Vorstellung seines neuen DJ-Controllers Otus RAW angekündigt, eine Weiterentwicklung des Otus.

Anders als bei dem Original Otus, besitzt Otus RAW zwei lange und robuste Pitch-Schieberegler, ähnlich den von SL-Turntables, jeder für ein virtuelles Deck. Der Otus RAW besitzt auch große Velocity Touchpads und Knöpfe, zur schnellen und leichten Bedienung im hektischen Club-Betrieb. Ein Layer-Schalter (Ebenen-Umschalter)
erlaubt die schnelle Vervielfachung der Bedienfelder und ihrer Funktionen, resultierend in nahezu unbegrenzter Anzahl von Steuerfunktionen. Wie bei allen anderen EKS Controllern folgt auch der Otus RAW einer zukunftssicheren Controller-Entwicklungslinie, was den Otus RAW sowohl heute als auch in den kommenden Jahren zu dem einzigartig flexibel konfigurierbaren DJ Controller werden lässt.

Lieferbar voraussichtlich im Herbst diesen Jahres, kann man vom 1.-4. April auf der Musikmesse Frankfurt einen ersten Blick auf den neuen Controller werfen: Halle 5, Stand C06.

EKS Finnland
EKS Deutschland