Die Macher von Effectrix und Artillery schlagen wieder zu

Sugar Bytes, deren großartiges PlugIn Effectrix wir zuletzt hier im Test hatten, kommen jetzt mit einem Chordsequenzer mit Soundlibrary namens Consequence. Consequence ist eine Art midifähige Akkord-Groovebox mit integriertem Arpeggiator und Sequenzer, der nebenbei das gebastelte auch im eigenen Audiorecorder aufnehmen kann. Ab Mitte November erhältlich und demnächst hier im Test. Wir sind gespannt!

Preis: 149,- Euro

Sugar Bytes

2 Responses