Ein Scan aus dem (sehr) aktuellen Electronic Musician und ein paar Screenshots

So kanns gehen: Ein Scan aus dem noch nicht erschienenen neuen Electronic Musician (links) hatte den Stein ins Rollen gebracht, ein paar Screenshots machen es, na sagen wir mal, äußerst wahrscheinlich, dass heute die neue Cubaseversion Cubase 5 erscheint. Ein User im Ableton Forum hat sich die Mühe gemacht den Text abzuschreiben:

“Steinberg (steinberg.net) has upgraded its flagship DAWs Cubase and Cubase Studio to version 5 (Mac/Win; Cubase 5, $599, Cubase Studio 5, $399 [both MSRP]). The emphasis this time around is on beat-creation tools and pitch editing for vocals. New rhythm-oriented tools include the LoopMash and Groove Agent One VST instrument plug-ins and Beat Designer for perfect groove alignment. On the vocal side, VariAudio lets you edit pitch directly in the Sample Editor, whereas the VST plug-in PitchCorrect incorporates Yamaha Pitch Fix technology to correct intonation on the fly. The convolution reverb REVerence rounds out the new plug-in offerings. You’ll find myriad under-the-hood and user-interface enhancements, including an improved MediaBay, advanced batch export, and full Windows Vista 64-bit support.”

Irgendwie hab ich das Gefühl dass diese NAMM die Namm der Grooveboxen und Groovetools wird…

Steinberg

One Response

  1. DE:BUG MUSIKTECHNIK » Steinberg Cubase 5

    […] ist es offiziell und die neue Cubaseversion Cubase 5 vorgestellt worden. Die meisten Features sind ja schon seit gestern bekannt, deswegen erstmal ein paar Screenshots: .gallery { margin: auto; } .gallery-item { float: left; […]