Harmonische Verzerrung

nxtasy.png

nXtasy V2 von der australischen Softwareschmiede Crysonic widmet sich der Emulation wohlklingender Verzerrung nach analogem Muster wie man sie von Röhren her kennt. Von subtilem Andicken bis hin zu relativ heftiger Distortion ist alles drin. Es gibt insgesamt pro Kanal vier Verzerrungsregler, so dass man auch einigermassen frequenzselektiv vorgehen kann. Bis 15. Juli noch für 54, 95 $ (ca. 40 Euro), danach für 64,95 $ (ca 48 Euro) zu haben. Demo gibts auf deren Webseite…

Crysonic