Neues von den Delay- und Distortion Königen von Ohmforce

ss_ohmicide_funky.jpg

Ab sofort zu haben ist das neue Distortion PlugIn Ohmicide : Melohman von Ohmforce. Mit bis zu vier Bändern, die alle ein eigenes Noisegate, Dynamics, Distortion und Feedback Generator haben kann man nach Herzenslust losbratzeln. Zwischen abgespeicherten Presets kann man auch per Midi morphen und randomizen, Demo gibts auf der Ohmforceseite, allerdings sollten alle PPC – User noch ein wenig warten, denn die PPC VST Version funktioniert noch nicht. Der Preis liegt bei 79 $.

Ohmforce