Oberheim OB X als PlugIn und Reaktor Ensemble

opx.jpg

Die Schweizer Softwareschmiede Sonic Projects hat ein Update ihrer Oberheim OB X Emulation OP-X vorgestellt. Neben diversen Bugfixes wurden die Hüllkurven schneller gemacht, die Algorithmen soundtechnisch verbessert und die Oberfläche übersichtlicher gestaltet. OP-X kommt als VST (nur PC) oder Reaktor Ensemble (Mac und PC), Demos mit eingeschränkter Funktionalität gibts auf der Webseite.

Preise:
VST: 99 $
Reaktor Ensemble: 49 $

Sonic Projects