Volle Kontrolle über den Mix und die Monitore

monitor_station01.jpg

Monitor Station heisst der neue Monitor Controller von Presonus, der ab Oktober erhältlich ist. Ausgestattet mit drei Stereoeingängen, drei Lautsprecherausgängen und vier separat regelbaren Kopfhörerausgängen bietet sie fast alles, was man bei Aufnahmen und im Mastering / Mixing / Recording – Bereich so braucht. Die Lautsprecherausgänge lassen sich wahlweise alle zusammen aktivieren, oder auch einzeln zuschalten. Auch die Inputs sind einzeln schaltbar, so dass man verschiedene Mixe vergleichen kann.
Dazu gibts noch eine Talkbackfunktion, einen dicken Drehregler für die Gesamtlautstärke und eine LED – Kette zur Pegelkontrolle.

Preis: 395,99 $ (ca. 280 Euro)

Presonus