Jetzt erhältlich: VSTs und VSTis zum Mitnehmen!

Vorgestellt bereits auf der Musikmesse (wenn auch noch in einem anderen Gehäuse) hat die V-Machine von SM Pro Audio schon im Vorfeld für eine Menge Aufregung gesorgt. Die kleine Kiste bietet nämlich VSTs und VSTis zum Mitnehmen, denn man kann sie am Rechner mit VST – Pluigins bestücken, die man unterwegs dann als Effektgerät oder Instrument benutzen kann. Wir werden das gute Stück ganz bald im Test haben, hier mal die Hauptspecs:

– externer Hardware-Host für VST-Effekte und -Instrumente
– Bänke, Presets (inkl. Verkettungen, Layering, Splitting) können in der V-Machine oder Host Software editiert werden
– Bildung von Effektketten, Splits und Layers
– Schließen Sie fast jeden MIDI-Controller an die V-Machine an
– mehrere VSTis können kombiniert werden
– MIDI-Learn-Funktion
– nahezu latenzfreies Umschalten zwischen Bänken
– USB-Ports für Kopierschutzstecker
– Software Sampler streamen ihre Samples von jedem USB-Massenspeicher

Preis: 549,- Euro

SM Pro Audio