für (SSL-Verhältnisse) relativ günstig...

SSL hat auf der Frankfurter Musikmesse Duende vorgestellt, ein Firewire – DSP interface im 19 Zoll Format mit den berühmten EQ-Algorithmen der E- und G-Serie als PlugIns im X-Logic Channelstrip. Dazu wird noch die PlugIn Version des Stereo Buss Compressors mitgeliefert. Bis zu 32 Kanäle mit bis zu 96 kHz kann ein Duende verarbeiten, wer mehr braucht kann aber ein weiteres kaskadieren. Ab Mitte April erhältlich.

Update: anscheinend wird Duende noch mal überarbeitet und anders aussehen, weswegen sich auch der Auslieferungszeitpunkt auf Mai verschiebt.

Preis: 1599,- Euro

SSL

2 Responses

  1. Kometa

    Hi Freaks, das SSL Duende ist kein Firewire-Audiointerface mit Audio I/Os, wie es der Text suggeriert, sondern eine DSP-Plattform, ähnlich der TC-Powercore Firewire. Es kommt nur mit den eigenen SSL-Plugins und kann nicht mit Plugins anderer Hersteller erweitert werden.

    Kometa

  2. nerk

    wahr missverständlich, jetzt geändert…