Zwar nur ein Pre-Release, aber immerhin: ProTools läuft jetzt mit Leopard.

Die aktuelle Version von OS X (10.5.3) ist gerade mal 48 Stunden alt, schon schießt Digidesign die erste ProTools-Version raus, die speziell für Leopard feingetunt wurde. Bislang wurde die aktuelle Version von Mac OS X von Digidesign nicht unterstützt.
Der Pre-Release von ProTools 7.4.2 LE steht ab sofort als Download zur Verfügung, das offizielle Update soll bald folgen. Voraussetzung ist in der Tat das brandneue 5.3er Update von Apple, ältere Leopard-Versionen werden nicht unterstützt.
Entwickler weisen allerdings darauf hin, dass User vorsichtig sein sollten. Gerade einige PlugIns auf Nicht-TDM-Systemen könnten mit Leopard anfangen zu wackeln.

Digidesign