Audio Interface, wahlweise mit USB 2.0 oder Firewire

828mk3-hybrid-movie2.mov

MOTU bringt zur NAMM die neueste Inkarnation des 828 Audio Interfaces mit: das MOTU 828 MK3 Hybrid lässt sich nicht nur wahlweise über USB 2.0 oder Firewire nutzen, sondern bietet auch Ein- und Ausgänge satt: 28 Ein- und 32 Ausgänge, dazu gibt es Hardware-basierte DSP-Effekte (EQ, Reverb, Kompressor) und diverse Audioanalysetools. Das MOTU 828 MK3 Hybrid soll genausoviel kosten wie das aktuelle 828 MK3, was dann in etwa 700 Euro sein dürften.

MOTU