Roger Linn und Dave Smith präsentieren ihre Groovebox

Falls ihr euch dran erinnert: vor vier Jahren hatten Dave Smith und Roger Linn sich zusammengetan, um eine neue Groovebox zu bauen. Zuerst hiess sie Boomchik, dann LinnDrum II und schliesslich wurde das Projekt erstmal auf Eis gelegt, um jetzt dann doch unter dem Namen The Tempest Realität zu werden. The Tempest soll, wenn denn alles glatt geht, im Juni erscheinen, die Features erklären euch die beiden selbst im Video, mehr Infos gibt es bei DSI und Roger Linn Design. Außerdem noch interessant: Peter Kirns ausführliches Interview mit den beiden zu The Tempest auf CDM.

Preis: ca. 1999 Dollar (ca. 1428 Euro)

DSI

Roger Linn Design

10 Responses

  1. soundgeklaut

    super feature, aber leider ein preis der schon wieder wehtut…
    war da nicht mal von ab 1000 dollar die rede
    will nicht jmd meine jomox kaufen?

  2. tom

    stimmt. 1000 dollar ham’ se’ mal gesagt.
    aber ich hab eh nicht mehr geglaubt, dass das ding überhaupt kommt.

  3. 渋谷隆了

    このコンビはヤバイ・・! http://de-bug.de/musiktechnik/archives/4539.html

  4. michikazu nakazawa

    やっとでたね!ずいぶん前からでるでるって言ってたけどやっと…。流れてる時間が違うんだろうか? RT @humandrone このコンビはヤバイ・・! http://bit.ly/e8poOm