Spatializer-PlugIn aus Frankreich


Es gibt etwas neues von Xils-Labs, und zwar einen hübschen Chorus-Effekt. Bei diesem Chorus können Eingangssignale mit verschiedenen Delay-Typen im virtuellen Raum verteilt werden. Klingt gut und knüpft direkt an alte Erfolge von Xils, wie dem Xils 3 an, den wir bereits letztes Jahr für Euch getestet haben.

Features:

– Four Bucket-Brigade Delay emulations
– Three standard chorus structures (with special filtering and compender emulations)
– Two 2D pads for easy parameters tweaking
– True Stereo Dynamic Engine
– Advanced Dry / Wet modulation with an impulse follower
– Advance Amount modulation with an envelope follower
– True stereo path with independent Right and Left Chorus structures
– Advanced preset management
– All parameters are MIDI controllable

Preis: ChorX ist bis zum 30. April zum Einführungspreis von 39,- Euro erhältlich.

Chor`X

Audio-Beispiele

Video-Beispiele

One Response