Mini-Field-Recorder von Yamaha

yamaha-g2.jpg

Mit gerade mal 49 Gramm inklusive Batterie dürfte Yamahas neuer Field Recorder Pocketrak G2 der leichteste und wohl auch kleinste (13 Millimeter dick) seiner Art sein. Auf den internen Speicher passen 2 Gigabyte, aufnehmen kann man in MP3 (bis zu 9 Stunden) oder Wav (bis zu 3 Stunden), wahlweise über das integrierte Mikro oder den Line-Eingang in Miniklinke. Die interne Batterie wird über den USB-Port geladen, außerdem hat der Pocketrak G2 auch die wichtigsten Playerfunktionen mit an Bord. Mitgeliefert wird eine abgespeckte Cubase-Version, Cubase AI.

Preis: 449,- $ (ca. 300 Euro)

Yamaha

2 Responses