Fluppen als Controller


Gerade in Zeiten immer strengerer Rauchverbote müssen die überflüssig gewordenen Rauchutensilien ja zu irgend etwas verwurstet werden – und da ist im Zweifel ein Synthesizer bzw. Controller immer die beste Lösung. Das dachten sich vielleicht Christian Losert and Paul Schengber beim Bau ihres Ziggybox Controllers. Das Ganze basiert auf C++ und Open Frameworks gespeist durch Lichtsensoren. Im Video steuern die Kippen und Packungen Ableton Live über MIDI. Da sind die Zigaretten zum Wegrauchen doch wirklich viel zu schade.

Ziggybox

5 Responses

  1. Christian

    suuuuper!! chapeau! 🙂

    LG
    Christia