Techno-Pop aus Argentinien

punchi001

Keine Ahnung, ob das schon in irgendeinem anderen Blog geposted wurde. Toller, poppiger Technotrack auf einem neuen Netlabel namens Punchi aus Argentinien.

Ain’t Gravity
Ain’t Gravity (Pixelao Remix)
Ain’t Gravity (Dilo und Violet remix)
Ain’t Gravity (snowpark amapola remix)
Ain’t Gravity (Drole Remix)
Ain’t gravity (Metamann remix)

About The Author

12 Responses

  1. bernhard

    wunderbar treibend und doch ruhig sehr chillig klingt nach argentinien und maradona ohne dort gewesen zu sein

  2. el commandante

    war bereits gestern auf starfrosch… . ich würde vor dem posten kurz auf die grossen sites schauen. denn doppelt gemoppelt bringt nix.

  3. disconizeme

    nun, auf starfrosch erscheint auch wirklich JEDES netrelease. wenn ich hier etwas poste, dann achte ich dagegen auch auf eine gewisse qualität – da kann es auch schonmal passieren, dass die stücke schon vorher in einem der anderen unzähligen podcasts erschienen sind. zudem plündere ich keine fremden podcasts, sondern stöbere direkt bei archive.org oder auf den labelseiten, um neue releases zu finden. soviel zum thema “schlechter stil”

  4. el commandante

    aha. ich habs nicht gern doppelt gemoppelt :-(

  5. disconizeme

    aber spreeblick und phlow sind auch nicht das zentrum der (internet-)welt. ich z.b. lese beide nicht

  6. thomas

    tja, ein bisschen aufpassen bringt aber doch was. dann wüsstest du eventuell, dass starfrosch bei weitem nicht alles in den podcast nimmt und lediglich deshalb, weil man dort etwas über den techno/disco/electronic -geplucker-tellerrand schaut mehr releases hat. bisschen merkwürdig allerdings auch, dass jetzt scheinbar nur bisher nicht dokumentierte releases gefordert werden. bin mal gespannt, ob sich das bei den reviews der print-ausgabe auch durchsetzt ;)
    gleich

  7. flowbike

    ja ein sehr feines release aber funktioniert bei euch momentan dieser player von del.icio.us ? also diese blauen play buttons. ich höre da zwar irgendwas leises, aber nicht das was laufen sollte.

    Grüße
    Sven

  8. tincha

    andaba buscando fotos de shemales y llegué a este link.
    pero me encontré con manso disco!!!

  9. Benne

    mensch leute, is doch scheißegal, wenn releases auf ausnahmsweise mal 2 verschiedenen (!) seiten auftauchen. gute musik gehört promotet, egal ob bei starfrosch oder debug.
    elende möchtegern-netzwächter…