In Beirut geboren und zu Kriegszeiten im Libanon aufgewachsen war Geralds Kindheit und Jugend wenig von Musik geprägt. Vor sechs Jahren kam er nach Deutschland, begann in Karlsruhe zu studieren. Es war das erste Set von Âme das er 2003 hört, das ihn zu Deep House und Nu-Jazz führte.
Bereits ein Jahr später wurde Gerald Resident DJ in der Mood Lounge und füllte bald ganze Abende. Seitdem er in Bochum lebt, pflegt er den Kontakt zu einer, von allen Musikrichtungen, geprägten Bar: Die Goldkante. Dort findet einmal im Monat seine Veranstaltung für puristische und deepe Musik: FUNKLOCH, wo dubiose Gäste wie Ruben Dominguez, Tanja Harde, Ingo Sänger, Dplay….. gastieren und mit jedem Set Spuren hinterlassen.
In der “Beirut EP” verarbeitet Gerald neben seinen musikalischen Einflüssen gerade auch seine Erfahrungen aus der Heimat.

ART.019 - GERALD “BEIRUT”

artist: gerald

beirut
simyra
bireme (la!nes & ruben dominguez re-production)
bireme

[stream all]
[zip]

About The Author