Ein tiefer Basspuls mäandert zuverlässig durch sämtliche Stücke auf „Row By“ von New Delhi FM.

Ein tiefer Basspuls mäandert zuverlässig durch sämtliche Stücke auf „Row By“ von New Delhi FM. Er scheint uns den Weg zu weisen: durch die tiefen sinistren Täler aus Echo- und Filterschlieren, aus deren Umarmung es kein Entrinnen gibt. Über einem kompakten Rhythmuskonstrukt entfalten sich großflächig angelegte Tracks, deren Beharrlichkeit und Stille (!) bisweilen an britischen Techdub der Neunziger Jahre oder an Hallucinator von Basic Channel erinnert.

Eine kluge Monotonie verleiht diesem Album einen Sog bar jeglicher Dramaturgie; den Hörer in einen Gleichmut ziehend, wie man ihn mitunter empfindet, wenn man seinen Blick auf den vom Wind bespielten Baumkronen ruhen lässt.

Tracklisting:
01. Passengers Along Heroin Charities
02. Exit Peacemaker
03. Cable Pollution Results
04. Biofuel
05. Sweet Box
06. Lifecycle
07. Pharmacy Officers Parade Days
08. Row By

Download ZIP | 71MB | 192kbps | Stream
Cover | Release-Page

About The Author