Esoterisch verklärte Tracks zwischen Ambient, Minimal und Electro.

Durch Filter gebrochenes Licht in kalten, nebelverschleierten Vorstädten; ein einsamer Gedanke in genau dem Augenblick, in dem Jahreszeiten ineinander übergehen; Wandern in einer weiten Ebene, in deren Mitte unerwartet ein Feuer auflodert; ein plötzlicher Windstoss, der den Flug der Möwen zu einem Muster am Himmel gerinnen lässt – es sind ganz besondere Momente und Stimmungen, die Itoame in seinen esoterisch verklärten Tracks zeichnet, die zwischen Ambient, Minimal und Electro pendeln wie Züge zwischen japanischen Großstädten.

01 | Alice | 5:54 | 8,5MB
02 | Flowed red fish | 6:35 | 9,5MB
03 | Field | 6:01 | 8,7MB
04 | Count the clouds | 2:24 | 3,5MB

Cover download, full download und weitere Informationen unter : http://www.konkord.org/konkord029.