Zwar nichts für den Pod (noch nicht, aber die Shows wird es irgendwann auf archive.org geben), aber wie ich finde dennoch passend: Das NetstockFest 2005. Ein globales Internet-Only Festival, das über Webradio empfangen wird. Freunde von Netaudio und Netlabels sollten sich das nicht entgehen lassen. Der Webseite nach gibt es die Links zu den verschiedensten Radiostationen über die man das ‘Festival’ empfangen kann kurz bevor es anfängt, was dann irgendwann morgen nachmittag sein sollte (sofern es stimmt dass die Zeiten GMT sind, der Countdown auf der Startseite ist es anscheinend nicht).

Ich bin ja mal gespannt ob das alles so funktioniert wie es gedacht ist, vor allem ob genügend Leitungen/Stationen zustandekommen, oder ob man sich die Finger wundklicken muss um einen Platz zu erhaschen. Die Idee ist natürlich toll, und der Weg zu Klo und Bier dürfte jedes Festival um Längen schlagen. :)

Livesets gibt es u.a. auch von den Thinner-Artists Dennis DeSantis, krill.minima und Marko Fürstenberg.


http://www.netstockfest.net/

About The Author

3 Responses