-

DOWNLOAD
(15 Titel, inklusive Cover Art + Playlist – Größe 122 MB)

Auf der ersten “Cologne Commons Compilation” haben wir die Schubladen der Kölner Netlabelszene geöffnet und Ambient, Jazz, Dub Breakbeats, Minimal und feinsten Techno rausgepickt und auf 15 Tracks verteilt.

Die beteiligten Künstler sind auf den Netlabels 2063music, broque, foem, haushaltsware, iD.EOLOGY, modularfield, musicartistry, phonocake, rec72, rest label, stadtgruen, Der kleine grüne Würfel und zimmer records erschienen.

01 al magnifico – feierabend (phonocake)
02 motionfield – movements (stadtgruen)
03 tekin kesen – soulcatcher – a capella (haushaltsware)
04 human terminal – earth breath (rec72)
05 audioglider – lens flare sky (foem)
06 phour trakk – bhang lassi (ideology)
07 trickform – between myself (phonocake)
08 professor kliq – plastic and flashing lights (rec72)
09 qi.mono – sternenklar (modularfield)
10 kazooo – tiefenrausch (2063music)
11 björn bommersheim – collecting dust – bastian götz remix (zimmer)
12 wes rock – subraum (musicartistry)
13 dasblauemonster – musterkennung (derkleinegrünewürfel)
14 cie – 10j (broque)
15 nico grubert – thriller (rest)

vorhören kann man hier:
http://cologne-commons.de/musik-video-downloads/299-cologne-commons-compilation-01

..dort findet man auch mehr zum festival und der konferenz “cologne commons” welches im juni stattfinden wird.
(achtung. website ist aber noch beta und es kommen ständig neue inhalte dazu)

viel spass

About The Author