Cie alias Thilo Geertzen ist ein Spieler zwischen den Welten. Zum einen bewegt er sich in digitalen Welten und bereitet diese vor – für andere Menschen, die diese betreten wollen. Zum anderen ist er herzensanalog und verteidigt diese Bodenständigkeit mit Selbstverständlichkeit.
Der Kölner lässt sich Zeit und erzählt gern märchenhafte Geschichten, um zwischen seinen 2 Welten zu vermitteln. Nach längerer Abstinenz formte sich daraus diese neue EP, die einerseits grundsolide klar macht, was Techno bedeutet, andererseits aber auch süßlich verlockt, welche Freuden es außerhalb der Naturgesetze noch zu entdecken gilt.

Cie aka Thilo Geertzen is a player between the worlds. On the one hand he lives in a digital universe and prepares it for others who want to enter. On the other hand, he is a lover of analogue technology and defends his roots.
The Cologne based artist takes his time and enjoys telling fairytales to mediate between these two worlds. After a long absence, this new EP evolved which does underline the basic pillars of techno but also provides a foretaste of what lies beyond these fundamental principles.

01 schwedische gardinen
02 pulver
03 mike bob remix [flavored by dr. walker]
04 das dunkle abc
05 privileg
.zip-file

http://www.broque.de