Unser Mix des Tages

Dieses Wochenende findet die zehnte Ausgabe des sagenumwobenen “Labyrinth”-Festivals in Japan statt. Zum ersten Mal mit dabei: Panorama-Bar-Resident und Klakson, beziehungsweise Dolly Label-Chefin Steffi. Ein Anlass mehr für die fleißigen mnml-ssgs-Blogger, sie nach einem speziellen Mix zu fragen. Und er ist ziemlich großartig geworden. Zum Download geht es hier entlang.

One Response

  1. Sven von Thülen

    tracklist

    luke hess – EP 01 – FXHE records
    various – edition 1 – metrolux music
    xdb – espac – sistrum recordings
    morphosis – dark myths of phoenicia – morphine records
    wireman – armour EP- prime numbers
    conforce – cccp ep – modelisme records
    john daly – organ track -1track
    delano smith/norm talley – constellation/detroit 2-step – sushitech
    dplay – samoah ep – mild pitch
    goldwill – what is behind – wandering
    james blonde & oliver deutschmann – milanse remixes – falkplatz limitiert
    kai alcé featuring azulu phantom – the power thru pt. 3 – NDATL muzik
    disco nihilist – disco nihilist – love what you feel
    roberto auser & alden tyrell – blondes & brunettes – bear funk