Unser Mix des Tages

Seit DJ Deep den Fokus seines Labels Deeply Rooted House von klassischem Deep House auf die Schnittstelle zwischen jackendem House und muskelbepacktem Techno verschoben hat, gibt es kein Halten mehr. Mit dem Newcomer Marcelus, dessen zweite Maxi demnächst erscheint, hat der Pariser einmal mehr sein feines A&R-Gespür bewiesen. Egal ob das Berghain Triumvirat aus Ben Klock, Marcel Detmann oder Norman Nodge, Kenny Larkin, Adam Beyer, Osunlade oder Martyn, Cédric Bros aka Marcelus bekam für seine Debüt-EP hochrangigen DJ-Support. Das freut den Label-Chef, dessen Podcast für Get The Curse wir euch ans Herz legen möchten. Das Tracklisting featured unter anderem Steve Pointdexter, Robert Hood, Fred P, Sandwell District, Marcellus Pittman und eben Eigengewächs Marcelus. Deeply Rooted House eben. Den Mix gibt es hier.