Munich-based Dirk Lamprecht is not just longtime friend of the Broque family but also well known through his DML-releases on Harthouse, Kailash or his own Gruenfeld label. Therefore, we are even more proud to present his “Munique EP” now on Broque. Here, five terrific new dub techno epics take the time they need and, over an overall play time of more than 40 exciting minutes, live out their very original symbiosis of Basic Channel/Burial Mix retrospection and contemporary Dub Techno sounds as they are most well-known from labels such as Modern Love. Thereby some true floor fillers emerge, such as the dark grooving and delay-laden killer tracks “Freimann”, “Forstenried”, and “Neuperlach” which are likely to become regular dancefloor occurrences in the future. In addition, the EP sports atmospheric and drifting dub tracks with more of a roots dub character (“Sendling I”, “Sendling II”). Inspired by field recordings in the Bavarian city of Munich, the track titles just underline that Dirks hypnotic Dub Techno effortlessly finds a balance between tradition and modernity.

Der Muenchner Dirk Lamprecht ist nicht nur langjaehriger Freund der Broque-Familie, sondern hat als DML auch schon eine Vielzahl an Releases auf Harthouse, Kailash oder seinem eigenen Gruenfeld Label veroeffentlicht. Umso mehr freut es uns, dass seine “Munique EP” nun auf Broque erscheint. Mit ueber 40 Minuten Spielzeit fast schon ein Mini-Album, nehmen sich hier 5 grandiose Dubtechno-Epen die Zeit, die sie brauchen, um ihre originelle Symbiose auszuleben, die sich sowohl aus traditionellem Basic Channel/Burial Mix-Sound als auch neuzeitlichen, von Labels wie Modern Love bekannten Dubtechno-Standards naehrt. Und dabei entstehen ein paar echte Floorfiller, wie die dunkel und verhallt groovenden Killertracks “Freimann”, “Forstenried” oder “Neuperlach”, von denen man sicher in Zukunft noch mehr hoeren wird. Mit “Sendling I” und “Sendling II” zeig Dirk auch, dass er sich genauso auch auf athmosphaerisch driftende Dubtracks mit Rootscharakter versteht. Einen traditionsbewussten Kontrast bilden die von Field-Recordings inspirierten, traditionell bavarischen Tracktitel und unterstreichen einmal mehr, dass DMLs hypnotischer Dubtechno hier mit spielerischer Leichtigkeit die Balance zwischen Tradition und Moderne schafft

  1. sendling I
  2. forstenried
  3. neuperlach
  4. sendling II
  5. freimann
  6. .zip-file

 

More Info: http://www.broque.de

About The Author