Unser Mix des Tages

Vakula Karpenko aka Vakula ist zur Zeit schwer in Form. Seine neue Maxi auf Firecracker Recordings Sub-Label Unthank ist einmal mehr uneingeschränkt großartig. Irgendwie hat der Oldschool-Touch, den die meisten seiner Tracks haben, so gar nichts Nostalgisches oder Hommagehaftes. Sein Sound auf ganz eigene Art deep und vielschichtig. House mit, Vorsicht, unglaublich viel Soul. Und wie könnte man das besser überprüfen, als mit einem Mix, der ausschließlich Vakula-Tracks beeinhaltet. Das hat sich Juno Plus wahrscheinlich auch gedacht, als sie den ukrainischen House-Maestro nach einem Podcast gefragt haben. Der hat gleich noch ein paar bisher unveröffentlichte Tracks in dem Mix verarbeitet. Zum Download geht es es hier entlang.

01. Steve Reich 2×5: Movement 3 Fast (Vakula remix) (white label)
02. Fudge Fingas – Mass X (Vakula dub mix) (forthcoming on Firecracker Recordings)
03. Vakula – Picture Of You (Dekmantel)
04. Vakula – Music (Dekmantel)
05. Vakula – Acid Release (Dekmantel)
06. Vakula – Johnny (Dekmantel)
07. Vakula – Track 3 (Unthank)
08. Vakula – Sso (forthcoming on Firecracker Recordings)
09. Vakula – JLady (forthcoming on White Leleka)
10. Vakula – Dub As Always (unreleased)
11. Vakula – No Name (unreleased)
12. Vakula – Only Deep (unreleased)
13. Vakula – N (forthcoming on Firecracker Recordings)

One Response