Unser Mix des Tages

Das Freerotation Festival in Baskerville Hall/Wales war leut Zeugenaussagen auch dieses Jahr eines der schönsten und intimsten Festivals für elektronische Tanzmusik überhaupt. Move D war auch da und muss zu Tränen gerührt gewesen sein, so seine Verlautbarungen im SNS-Nachbereitungsstrudel. Sein persönliches DJ-Set-Highlight von dezenter, deeper, discoinfizierter House-Quintessenz ist zwar ohne Atlantikbrise nur zweidrittel so einfühlsam und elegant. Das Hören dieses Sets an solch einem bräsigen Tag, sollte aber allein aus nierderschlagstherapeutischen Gründen obligatorisch sein. Abtauchen.

move d @ freerotation 2011-07-24 by Move D

4 Responses

  1. engelhard

    is geil! auch mein mix des tages! move haut in letzter zeit eh ziemlich korrekten stuff raus!