Verschmitzt-verträumte Downbeat-Electronica, mit den Mitteln klassischer Minimal-Musik und den Techniken des Dub zur Welt gebracht, erfrischend Kick-Bass-los. Einzelteile, mehrmals demixed, moduliert, gefiltert, zerhackt und neu strukturiert. Musik, die wie ein mehrmals übermaltes Bild funktioniert. Der Münchner Musiker Magentaa ist eine Hälfte des Slow-Electronica-Duos »MOC – Musik für die stabile Seitenlage«.

Phonocake #74

Magentaa – houche

Release-Page und Download als MP3 & FLAC:
Magentaa – Pulse
Im Paket ist auch eine “Mixed Version” enthalten.

About The Author

One Response