Nope, ‘Yesterday you said tomorrow’ is not at all a reference to the delayed release of this EP. In fact, Stefan Tretau is a very welcome guest not only on Broque. With several releases on Fortek, NightDriveMusic or Sounderground, Stefan has proven his skills more than
once and gathered a wealth of positive feedback already. His new EP comes with seven versatile gems of brilliant electronic music: ranging from swinging Dub House, chord- and stab-driven cut-up-variants to balearic downbeats. The Ruhr Area-inhabitant tells a story of his very own musical voyage, that started sometime in the 90s in Mühlheim a.d. Ruhr. And one thing is for sure: this journey is far from over just after these fresh new ideas and tracks of his latest EP on Broque.

Nein, ‘Yesterday you said tomorrow’ ist keine Anspielung auf eine etwas verspätete Veröffentlichung dieser EP. Stefan Tretau ist nicht nur bei Broque ein mehr als gern gesehener Gast. Mit diversen Releases auf Fortek, NightDriveMusic oder Sounderground hat Stefan bereits mehr als einmal sein Können unter Beweis gestellt und dafür viel positive
Resonanz erhalten. Insgesamt sieben Tracks brilliant facettenreicher Maschinenmusik finden sich auf der neuen EP: zwischen swingendem Dub House, Chord- und Stab-lastigen Cut-Up-Derivaten und balearisch verträumten Downbeats erzählt der Ruhrpott-Bewohner von seiner ganz eigenen musikalischen Reise, die irgendwann in den 90ern in Mülheim an der Ruhr ihren Anfang nahm, und nun mit frischen Ideen auf seiner aktuellen Broque EP ganz sicher nicht beendet ist.

  1. ode to cat
  2. just another day
  3. crush and the matters
  4. bouncing with bud
  5. sub severe
  6. duke on the run
  7. zero gravity
  8. .zip-file

 

http://www.broque.de

http://www.facebook.com/broque.de 

 

About The Author