Blaise and Lois teamed up as blu just under 2 years ago, but by then, both already had quite some musical history: one half of the duo (Blaise) already played in several rock bands for more than 15 years, the other (Loïs) improvised electronic music since more than 10 years. Their joint debut album “Planet” (now out on Broque) allows them to combine their influences into a dreamy yet lively flow of old-fashioned and somewhat optimistic Electronica. The more traditional band-oriented influences gave way entirely to an unbelievable wealth of bright and joyful melodies which embrace their love of 80s synthesizer pop. Jamming groove boxes are combined here with a subtle French touch and prove that more traditional song structures and improvised jams can, indeed, perfectly go hand in hand. We are not just happy about a fantastic debut album on Broque, but look forward very much already right now to the upcoming live shows of blu.

Blaise und Loïs machen erst seit weniger als 2 Jahren gemeinsam als blu Musik, aber während der eine (Blaise) bereits seit über 15 Jahren in diversen Rock Bands spielte, improvisiert der andere (Loïs) schon seit zehn Jahren an Synthesizer und Computer. Auf „Planet“, ihrem wunderbaren Album-Erstling der nun frisch auf Broque erscheint, verbinden sich diese gegensätzlichen Pole zu einem quirligen Elektronika-Konglomerat. Rockistische Tendenzen sucht man vergebens, dafür sprudelt ihr Debüt-Album nur so vor freundlich lachenden Synthie-Melodien, die keinen Hehl aus ihrer Liebe für 80er Synthesizer-Pop machen. Die Groove-Boxen jammen nach Herzenslust und klar, eine Brise french Touch darf natürlich auch nicht fehlen. Mit „Planet“ beweisen die französischen Newcomer, dass sich Songstrukturen und improvisierte Synthesizer Jams ganz und gar nicht ausschliessen müssen. Und wir freuen uns nicht nur über ein tolles Album sondern auch schon jetzt auf die kommende Live-Umsetzung. 

  1. planet
  2. thelma
  3. la foret de l’ours
  4. elna
  5. perdido bulk
  6. soil
  7. pillow days
  8. nume
  9. .zip-file

http://www.broque.de

2 Responses