brq105k

Grünfeld ist tot, es lebe Grünfeld! Mit dieser Veröffentlichung verabschiedet sich das Label für immer und lebt in einer kleinen gemeinsam gestalteten Best of Auswahl auf Broque.de fort. Das Netlabel war ein musikalisches Kleinod hoher Qualität, welchem wir hiermit tiefen Respekt zollen möchten. Gegründet in 2007 durch DML, Philipp Frierich und Holger Leger fand es sehr schnell viele Freunde und damit Verbreitung. Jedes der 7 Releases hatte zwar DML als Basis, gesellte aber einige weitere Künstler wie Holger Leger, Suedmilch aka Benedikt Frey oder Steffen Baldo, um das Thema Techno in allen Facetten zwischen Dub und Straight zu zelebrieren.

„7 VÖs in 8 Jahren klingt nicht nach viel und war es auch nicht, zumindest gemessen am Output so manch anderen Labels. So abgedroschen es klingen mag: Qualität vor Quantität war immer das allgemeine Credo. Es kam nichts raus, was nicht bei allen drei Gründungsmitgliedern Zustimmung fand.

Allerdings, wie so oft: Prioritäten verschieben sich, vieles ändert sich, alles fließt, quasi. Somit konnte man der Maxime nicht mehr gerecht werden. Halbherziges Veröffentlichen auf Teufel komm raus kommt und kam nie in Frage. Deswegen wurde die Entscheidung gefällt, das Projekt in die digitalen ewigen Jagdgründe zu schicken. Die abschließende Best Of VÖ auf DMLs neuer Heimat Broque ist wohl der würdevollste Abgang, dem man sich vorstellen kann.

So long, see you in the archives. D, P & H“

    1. dml & holger leger – subconscious
    2. dml – fin (suedmilch remix)
    3. dml – fluid (reshape)
    4. dml – 192.168.0.2
    5. dml – 192.168.0.3
    6. dml – 192.168.0.1 (dirk lamprecht rework)
    7. dml – fs
    8. Download .zip-file

http://www.broque.de

 

About The Author