brq108k

Wer soviel durch die Lande zieht, um auf den Dancefloors dieser Welt zu spielen wie Alec Troniq und Gabriel Vitel in den letzten Jahren, der wird irgendwann zum Aeronauten, oder eben zu “The Aviating”. So auch der Titel ihrer EP auf Broque, die – und darauf sind wir auch ein kleines bisschen stolz – auch der erste gemeinsame Release der beiden ist. Nach all den verschiedenen gemeinsamen Arbeiten und zwei Jahren gemeinsamer Tour war dies aber im Grunde auch nur ein mehr als konsequenter Schritt. Wer die narrativ swingende House Musik der beiden kennt, der weiß dass die Songs meist im Rhythmus der Tanzfläche ticken. Auf “The Aviation” zeigt sich aber umso mehr, dass sie eben doch vor allem und in erster Linie genau das sind: echte Songs, die in Geschichten schwelgen, in denen Clubs und Festivals stattfinden, aber die dieses Mal eigentlich viel lieber vom Drumherum abseits des Rampenlichts erzählen, vom unterwegs-sein, von Flughäfen, Hotels und den verschiedensten Gemütszuständen, die man eben vor allem auf Reisen auch besonders intensiv erleben kann. Und wie das meist so ist bei Geschichten: sie wollen gehört werden.

 
the aviating

faces

old tortures

walk myself

all we loved

message to frank

Download .zip-file

http://www.broque.de

About The Author