AR4_artwork

Bereits die vierte Alien Rain und eigentlich braucht man zu diesem sehr erfolgreichen Seitenprojekt von Milton Bradley kaum noch etwas zu sagen. Eine Vermengung der dunklen Seite des Technos mit hypnotischen Sci-Fi-303-Rhythmen – und das in Perfektion. Strahlender, rauer Acid-Techno. Die Intensität von “Alienated 4A” und “4B” entwickelt sich spiralförmig-ansteigend, behutsam und trotzdem konsequent, um dann jedoch nicht zu explodieren, sondern sehr elegant das Stück zu schließen. “Alienated 4C” rundet die EP als ein wesentlich leichteres, ambienthaft unaufdringliches Stück ab, in welchem der 303-Sound zwar omnipräsent ist, sich jedoch in die Tiefe der Atmosphäre einordnet.

jonas

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

Leave a Reply

Your email address will not be published.